Auszeichnung Innovationspreis 2008

Artikel in US Vogue November 2009

Erfolgsstories

Mibelle Biochemistry lancierte 2008 mit PhytoCellTec™ Malus Domestica einen völlig neuartigen Wirkstoff auf der Basis von Pflanzenstammzellen – nämlich des in der Zwischenzeit schon fast legendären Uttwiler Spätlauber Apfels.

Nach ihrem Motto „inspired by nature – realized by science“ hat Mibelle Biochemistry damit eine Grundlage geschaffen, Natur und Wissenschaft zu kombinieren um neue pflanzliche Rohstoffe mit neuen Applikationen zu gewinnen.

In der Zwischenzeit begegnet man dem Wirkstoff PhytoCellTec™ Malus Domestica rund um den Globus, oft beschrieben als ‚the magic Swiss apple‘‚ the miracle anti-aging apple‘ oder ‚der super Apfel‘ . Er war der weltweit erste Rohstoff auf Basis von Pflanzenstammzellen. Kaum lanciert, sorgte er unmittelbar für weltweites Interesse oder gar Aufregung. Der neue Apfelwirkstoff galt als bahnbrechend, weil mit der Verwendung von Pflanzenstammzellen erstmals die Vitalität und Effizienz der wichtigsten Hautzellen – nämlich der Hautstammzellen - nachweislich verbessert werden konnte. Mibelle Biochemistry hat dafür anlässlich der in-cosmetics 2008 den European Cosmetics Innovationspreis gewonnen.